VfB Gräfenhainichen e.V.

Die nächste Verstärkung ist im Sportforum angekommen

Dietmar Bebber, 18.05.2020

Die nächste Verstärkung ist im Sportforum angekommen

Er ist der nächste neue Spieler, den wir euch hier mit Blick auf die kommende Spielzeit vorstellen möchten und heißt Felix. Der Name Felix kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „vom Glück begünstigt“. Vom Glück begünstigt ist auch der VfB Gräfenhainichen, weil Felix Mazanec ab der neuen Saison in den Farben des VfB auflaufen wird. Er hat zuletzt beim VfB Preußen Greppin 1911 gespielt und konnte dort zuletzt in 14 Spielen 10 Tore bejubeln. Erstmals mit dem Fußball in Berührung gekommen ist Felix in Mühlbeck im Alter von neun Jahren. Von dort aus ging sein Weg direkt zum SV Friedersdorf, wo er in allen Nachwuchsmannschaften bis hin zur A-Jugend spielte. Im Anschluss daran gelang ihm gleich der Sprung in das Landesklasseteam des SV. Auch bei ihm war dann der anstehende Dienst bei der Bundeswehr der Grund, warum er kürzertreten musste und so nur noch in der II. Mannschaft der Friedersdorfer zum Einsatz kommen konnte. Übrigens, im Notfall könnte Felix sogar mal als Torwart aushelfen, versicherte er. Aber am wohlsten fühlt er sich jedoch in der Offensive, wenn er Tore schießen kann. Der Frage, warum er sich denn jetzt für den VfB Gräfenhainichen entschieden hat, folgte eine schlüssige Antwort: „Es ist ein interessantes Projekt, was der VfB verfolgt. Da möchte ich gern dabei sein“. Na dann, herzlich willkommen in Gräfenhainichen und viel Erfolg, Felix.